Kunstwerk-Eifel
Kreativ - Kunst - Kurse - Atelier - Galerie

Künstlerportrait

Geboren 1966 in Wuppertal

Seit 1982 wohnhaft in der Nordeifel

Kaufm. Angestellte und Sekretärin

Galeristin und Inhaberin Kunst-Cafè das KUNST-werk bis 2015

danach Galerie und Atelier Kunstwerk-Eifel

Dozentin bei Art&Friends für Acrylic-Pouring seit März 2018 bis Dezember 2019

  • Laudatorin für Künstler und Künstlerinnen bei Ausstellungseröffnungen seit 2009
  • Organisatorin für Ausstellungen
  • Autorin Acrylic-Pouring
  • Beadwork / Perlenfädeln
  • Malerei und Skulptur
  • Abstrakte Acrylgemälde
  • Reliefs
  • Aktionskunst
  • Mixed Media
  • Stencil ART

Gina Jacobs fand ihren Weg zur Kunst als sie im Jahr 2010 ein Künstlercafe im Ortsteil Antweiler in Mechernich eröffnete. In den nächsten Jahren organisierte sie über 30 erfolgreiche themenbezogene Gruppen- und Einzelausstellungen mit wechselnden Künstler*Innen nicht nur aus der Region. Diese Ausstellungen machte sie in der Künstlergemeinde bekannt.

Ihr Drang zur eigenen künstlerischen Tätigkeit führte sie über die Perlenfädelkunst von hochwertigen Schmuckstücken, über die Erstellung von Gipsreliefs mit verschiedenen Spachtel- und Maltechniken sowie Betonarbeiten bis hin zur Acrylmalerei und schließlich das Acrylic-Pouring. Im Juli 2019 erschien ihr Buch „Pouring – Kunstwerke aus Acryl gießen“, das sie gemeinsam mit einer Künstlerkollegin, verfasste.

In all diesen Techniken vermittelt Gina Jacobs in eigens dafür konzipierten Workshops Interessierten ihr Können und Wissen.

Die Künstlerin Gina Jacobs liebt es Gegensätze in ihre Bilder einfließen zu lassen, 3-Dimensionalitäten zu erschaffen und Geschichten zu erzählen. Ihr Drang zum Materialmix gibt ihren Bildern und Objekten Sinntiefe und Originalität.

Ihre Arbeiten stellte Gina Jacobs in den letzten Jahren erfolgreich auf zahlreichen Ausstellungen aus.

Als Beispiel sind zu nennen:

 - Haus Maria Rast (Mai – August 2019)

- Kunstfestival "Colors for Peace" in Rehns

- Eifeler Atelier Tage (Seit 2010)

- Herbstsalon Euskirchen (2018)

- Zehnthaus Odendorf (2016)

- Turmhofgymnasium Mechernich (2015 – 2019)

Und weitere….